LEISTUNG MACHT STAAT: DBB GEWERKSCHAFTSTAG 2012

Studenten klatschen in Hände

Unter dem Motto „Leistung macht Staat“ findet der dbb Gewerkschaftstag 2012 statt. Erwartet werden 868 stimmberechtigte Delegierte, die über die neue Organisationsstruktur sowie die politischen Ziele für die nächsten 5 Jahre abstimmen. Es wird also spannend.

Der amtierende Bundesvorsitzende Peter Heesenv, die Zweite dbb Bundesvorsitzenden und 1. Vorsitzende der dbb tarifunion, Frank Stöhr, werden sich nicht zur Wiederwahl stellen. Die Karten werden also neu gemischt und die neuen Kandidaten stehen bereit. Das ist aber noch nicht alles. Als Redner werden Repräsentanten der Fraktionen des Deutschen Bundestages und des Bundesrates sowie der Bundesregierung erwartet. Zudem befassen sich sechs Arbeitskreise mit den Themen der demografischen Entwicklung, der anhaltenden Sparpolitik in Bund und Ländern sowie er fortschreitenden europäischen Integration.
Der dbb-Gewerkschaftstag findet zwischen dem 11.und 14.November 2012 statt.

Mehr Informationen zum Gewerkschaftstag gibt es es auf der Seite des dbb.

Artikelfoto: © Robert Kneschke – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.