Über Georg Schneider

Georg Schneider ist stv. Landesvorsitzender und Pressereferent der DJG Rheinland-Pfalz.

Rede zum Justiztag 2015 anlässlich der Einkommensrunde 2015

Margot_Scherer_Justiztag2015

Am 24. Februar 2015 fand im Rahmen der „Einkommensrunde 2015 für die Beschäftigten der Länder“ auf dem Clemensplatz in Koblenz eine Demonstration der Justizbediensteten statt. Nachfolgend die Rede unserer stellvertretenden Landes- und Bundesvorsitzenden Margot Scherer: Weiterlesen

Trierer Juraprofessor Gerhard Robbers wird neuer Justizminister

Die DJG Rheinland-Pfalz gratuliert Herr Robbers zu dem neuen Amt und freut sich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit ihm und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Nach ca. 3-jähriger Amtszeit erklärt Jochen Hartloff im Rahmen der Kabinettsumbildung seinen Rücktritt als Justizminister.

Mit der Umsetzung der Justizreform, insbesondere der letztlich gestoppten Auflösung des Oberlandesgerichts Koblenz und zuletzt der Reform des sozialen Dienstes in der Justiz, die keiner will und braucht, war Hartloff wenig erfolgreich.

Sein Nachfolger wird der Trierer Juraprofessor Gerhard Robbers.

Auch Staatssekretärin Beate Reich wird aus ihrem Amt ausscheiden. Ihr folgt der Jurist Hannes Kopf.“

28 neue Nachwuchskräfte – Wir wünschen einen guten Start!

JFW-Anwaerter_2014_Master

Am 25.07.2014 überreichte der Präsident des Oberlandesgerichts Koblenz Hans-Josef Graefen den angehenden Justizfachwirtinnen und Justizfachwirten die Ernennungsurkunden und wünschte den Nachwuchskräften alles Gute für die kommende Ausbildung bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften im Oberlandesgerichtsbezirk Koblenz.

Wir, die Vertreter der DJG-RLP, wünschen unseren neuen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start in die Ausbildung!

Arbeitsgemeinschaft Justiz fordert besseres Gesundheitsmanagment

DJG RLP Richterakademie Trier

Am 21. Juli 2014 trafen sich die Vertreter der Arbeitsgemeinschaft Justiz in der Richterakademie in Trier. Anwesend waren Vertreter der DJG-RLP, des BDR, des DAAV und des BSBD. Bei dem Treffen wurden Weiterlesen

Gesetz zur Tarifeinheit völlig unnötig

Klaus Dauderstädt

In einem Gespräch mit der Bundesministerin für Arbeit und Sozialordnung Andrea Nahles (SPD) hat der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt am 24. Juni 2014 in Berlin die Pläne der Bundesregierung zur Weiterlesen

dbb rheinland-pfalz mahnt zur Vorsicht: „Gerechtigkeit ist keine Einbahnstraße.“

Business man showing his empty pockets

Die angekündigte gestaffelte Anhebung der allgemeinen Pensionsaltersgrenze für Beamtinnen und Beamte im Landes- und Kommunaldienst bewertet der dbb rheinland-pfalz als faktische Weiterlesen